Irish Folk Open Air

 

 

 

 

 

 

Sharon Shannon

"Sharon Shannon"

Sharon Shannon ist ein ehemaliges Mitglied der schottich-irischen Band „THE WATERBOYS“ und eine begnadete Solokünsterlin.

Die letzten Jahre waren für Sharon äußerst erfolgreich. Unter anderem wurde ihr Song “Galway Girl”, aus dem Film “P.S. - Ich liebe dich”, weltweit im Radio ausgestrahlt und auch für US-Präsident Barack Obama durfte sie schon performen, als er 2011 Irland besucht. Das macht ihn, nach Bill Clinton, zum zweiten USPräsidenten für den sie schon live auftreten durfte. Doch auch die irischen Präsidenten Robinson, McAleese und nicht zu vergessen, Michael D. Higgins konnten schon ihren unglaublichen Klängen lauschen.
Auf ihrer Festival-Tour in 2014 spielte sie bei verschiedenen amerikanisch-irischen Festivals, wie unter anderem dem Dublin Ohio Irish Festival, dem Edmonton Folk Festival und dem Milwaukee Irish Festival.

Sharon Shannon hat die Musik wortwörtlich in ihren Fingerspitzen. Die Akkordeonistin aus Irland hat mittlerweile eine legendären Status auf der ganzen Welt und hat es sogar geschafft, dass das viel geschmähte Akkordeon in ihrer Heimat nun zu den “coolen” Instrumenten gehört. Sie ist berühmt für das Zusammenführen verschiedenster Musik-Genres, welche sich oft auch außerhalb der irischen Volksmusik bewegen.

Seit nun mehr 20 Jahren ist sie als musikalische Ikone, mit der traditionellen irischen Musik im Rücken, auf den Bühnen dieser Welt zu Hause. Und doch hat sie sich nie gescheut auch andere musikalische Ausflüge in Angriff zu nehmen. Dadurch konnte sie ihren einzigartigen Stil auch in musikalischen Bereich von Country, französisch-kanadischen Reggae, Hip-Hop, Dance und der Klassik einweben.

Schon desöfteren hat Sharon mit verschiedensten Persönlichkeiten und Berühmtheiten aus der weiten Welt der Musik zusammengearbeitet, getourt und aufgenommen. Darunter befinden sich Weltstars wie Bono undAdam von U2, Steve Earle, Jackson Browne, Nigel Kennedy, Willie Nelson, John Prine und Christy Moore um nur rein paar zu nennen.

Mehrere ihrer Alben waren Chartstürmer und konnten auf Platz 1 der Album-Charts steigen. Dadurch blieb diesen auch der Platin-Status nicht verwehrt. Doch auch ihrere Singles, wie „The Galway Girl“, welches sie mit Steve Earle geschrieben und mit Mundy aufgenommen hat, konnte an die Spitze der Charts klettern. „The Galway Girl“ gehört zum O.S.T. von „P.S. – Ich liebe dich“ und war auch Teil der „You and the Bulmers“ TV-Kampagne von 2008. Aber auch zu vielen weiteren TV-Shows und Filmen konnte Sharon mit ihrer Musik einen Beitrag leisten, wie auch zu Neil Jordans „Odine“, in welchem Colin Farell die Hauptrolle spielt.

Natürlich ist es da nicht verwunderlich, dass Sharon in ihrer Karriere schon durch zahlreiche Auszeichungen geehrt wurde. Der Höhepunkt dabei war schließlich der „Meteor Irish Music Awards Lifetime Achievement“- Award im Jahr 2009.

  • Hallo liebe Irish Folk Open Air Freunde

    Das nächste Irish Folk Open Air in Poyenberg findet am 10. Juni 2017 statt.

    Der Bully Club Poyenberg und das Team des Irish Folk Open Air haben bereits mit den Vorbereitungen für das 17. Festival begonnen.

    Die Bands die 2017 für euch auftreten werden stehen fest:
    Saltatio Mortis · Rapalje · The Kilkennys · The Wakes · Sharon Shannon · Pigeons on the Gate und MacPiet.

    Wir freuen uns auf ein tolles Irish Folk Open Air 2017.

    Euer Bully Club e.V. Poyenberg und Crew.
  • Presse Akkreditierung
    Sie sind Journalist/in und möchten über unser Irish Folk Open Air berichten? Darüber freuen wir uns und Sie sind uns herzlich willkommen.

    Wie Sie sicherlich wissen, ist unser Irish Folk Open Air in den letzten Jahren zu einem der größten Festivals dieser Art in Europa gewachsen. Das bedeutet am Veranstaltungswochenende sehr viel Arbeit, die zum größten Teil durch ehrenamtliche, fleißige Helfer erledigt wird.

    Um den administrativen Aufwand am Festivaltag so gering wie möglich zu halten und Ihnen das "Einchecken" am Tag der Veranstaltung so einfach wie möglich zu machen, bitten wir Sie, sich vor dem Festival zu akkreditieren.

    Schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail. Wir benötigen Ihren Namen Ihre Adresse und Ihren Verlag. Die Unterlagen und Informationen zum Einchecken, senden wir Ihnen als PDF-Datei, kurz vor dem Festival.

    Ihr Irish Folk Team Poyenberg
  • Das Irish Folk Open Air in Poyenberg

    Am 30. Juni 2001 wurde es zum ersten Mal auf die Beine gestellt. Das Veranstaltungsgelände verwandelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem außergewöhnlichen Festplatz mit urig gemütlicher Atmosphäre. Neun Pavillons wurden für ein Land entsprechend hergerichtet und mit landestypischen Gerichten und Getränken repräsentiert. Der "Internationale Markt" ist Blickpunkt und fester Bestandteil des Irish Folk Festivals. Auf einer großen überdachten Bühne wurde typisch irische Musik von den Folkrockbands "Never the less" und "The Sally Gardens" gespielt.

    Nach nur 2 Jahren gehörte das "Irish Folk Open Air Poyenberg" zu den größten Festivals dieser Art in Schleswig-Holstein. Am Anfang war es für die Besucher aus der näheren Umgebung reine Neugier und für Besucher aus der Ferne hauptsächlich die Musik der Anziehungspunkt.

    Inzwischen gehört das Irish Folk Open Air zu den größten Festivals dieses Genres in Europa.
  • Jugendschutz im Hinblick auf Tabak und Alkohol in der Öffentlichkeit

    Kindern und Jugendlichen ist es nicht erlaubt, in der Öffentlichkeit zu rauchen. Gewerbetreibende, z. B. Händler, Gastronomen und Veranstalter, dürfen an Minderjährige (unter 18 Jahren) keine Tabakwaren weitergeben. Sie müssen auch sicherstellen, dass sich nur volljährige Personen an Zigarettenautomaten bedienen können.

    An Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren darf kein Alkohol abgegeben werden. Die Abgabe von branntweinhaltigen Getränken und Lebensmitteln an Minderjährige ist verboten. Jugendliche ab 16 Jahren dürfen solche alkoholischen Getränke erhalten, die nicht auf Branntweinbasis hergestellt sind (Spirituosen), z. B. Bier, Wein und Sekt.

    Dies ist ein Auszug aus dem Jugendschutzgesetz. Das komplette Jugendschutzgesetz können Sie auf der Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachlesen.
Irish Folk Open Air · Poyenberg
Rückblick 2016
Die Geschichte des 16. Irish Folk Open Air in Poyenberg.

Schottische Dudelsackklänge waren am Samstag spät Nachmittag schon von weitem über den Park- und Campingplätzen des Irish Folk Open Air zu hören.